Beiträge

Grußbotschaft des Ministerpräsidenten und der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe zum islamischen Opferfest

„Muslima und Muslime feiern in diesen Tagen auf der ganzen Welt das islamische Kurbân-Fest – ein Fest der Einkehr, der Fürsorge und Solidarität im Kreise von Familie, Freunden und Bekannten. Dazu gratulieren wir allen muslimischen Bürgerinnen und Bürgern in Niedersachsen, die dieses hohe Fest begehen. Weiterlesen

Podiumsdiskussion zum Thema „Muslimische Frauen in Niedersachsen – Teil der Gesellschaft?!“

Die niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, sagte, Selbstbewusstsein, Emanzipation und Unterdrückung bei Frauen muslimischen Glaubens sei nicht anders verteilt als bei anderen Frauen auch. „Die Verhandlungen zum islamischen Staatsvertrag etwa wurden von selbstbewussten Juristinnen mit und ohne Kopftuch vertreten.“ Sie rief mehr muslimische Frauen dazu auf, in die Politik zu gehen und Ämter wahrzunehmen.