Slide background

"In meinem Ehrenamt setze ich mich dafür ein, dass die Interessen von Migrantinnen und Migranten in Niedersachsen gewahrt werden."

DENIZ KURKU

Niedersächsischer Landesbeauftragter für Migration und Teilhabe

Aktuelle Informationen und Berichte

Sprach- und Integrationsbuch

26. Duderstädter Gespräche

Pressemitteilung vom 11.02.2015: Flüchtlingsdrama vor Lampedusa

PI der Nds. Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe: Schröder-Köpf zu Flüchtlingsdrama vor Lampedusa

Pressemitteilung vom 30.01.2015: Keine Sprachanforderungen bei Familiennachzug von Ehegatten türkischer Arbeitnehmer

Pressemitteilung vom 30.01.2015: Zum Brief eines Informatik-Professors gegen ein geplantes Flüchtlingswohnheim in der Nähe eines Göttinger Wissenschaftsstandortes

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM UKRAINE-KONFLIKT

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, das Bündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN und die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, haben den Förderatlas für Migration, Teilhabe und Zusammenhalt ins Leben gerufen. Der digitale Förderatlas zeigt bundes- und landesweite sowie regionale Förderangebote in den unterschiedlichen migrationsrelevanten Bereichen auf.

https://www.foerderatlas-teilhabe-nds.de/

Impfschutz und Gesundheit für alle!Vielsprachige Informationskampagne des Flüchtlingsrats Niedersachsen e.V., der Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung und der Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe

Podcast des Museum Friedland mit Förderung der Niedersächsischen Landesbeauftragten

Bei Interesse an gedruckten Exemplaren des Kalenders richten Sie Ihre Anfrage bitte per Email an das Haus der Religionen in Hannover, gerne auch an das Verbindungsbüro der Landesbeauftragten!

Terminberichte


Die Landesbeauftragte

Ziel der Landesbeauftragten ist die rechtliche, gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe der in Niedersachsen lebenden Menschen mit Migrationshintergrund. Erfahren Sie mehr…

Kontakt

Um Kontakt zum Verbindungsbüro der Landesbeauftragten in der niedersächsischen Staatskanzlei in Hannover aufzunehmen, klicken Sie bitte hier…