Sprachtandems: Deutschmuttersprachliche Schüler*innen unterstützen geflüchteten Schüler*innen

Bei einem neuen Sprachtandem-Projekt des Unterstützerkreises Flüchtlingsunterkünfte e.V. geben muttersprachliche Kinder und Jugendliche ihren geflüchteten Altersgenoss*innen Nachhilfe.
Eine großartige Initiative, findet die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf:
„Mit dem Programm machen geflüchtete Kinder nicht nur Fortschritte bei ihren Deutschkenntnissen. Es entstehen auch Kontakte und vielleicht sogar Freundschaften zwischen den mutersprachlichen „Coaches“ und den „Learners“. Das ist interkulturelles Lernen und Verständigung im besten Sinne! Deshalb unterstütze ich das Projekt als Schirmherrin des Unterstützerkreises aus tiefem Herzen. Über Ihre Spende, die für die jungen Nachhilfelehrer*innen als Aufwandsentschädigung bestimmt ist,  würde ich mich sehr freuen!“
Mehr Infos zum Projekt und zur Crowdfunding-Aktion erhalten Sie hier.
thumbnail of Schüler helfen Schülern Info_ Schulen