Guter Austausch mit der Landesgruppe Niedersachsen der Landmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.

Um sich über verschiedene Themen der gemeinsamen Arbeit auszutauschen, waren Frau Lilli Bischoff (Vorsitzende), Frau Marianne Neumann (stv. Vorsitzende) und Herr Eugen Major (Schriftführer) von der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland, Landesgruppe Niedersachsen e.V. der Einladung des Niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius nach Hannover gefolgt. Neben weiteren Ministeriumsvertreterinnen und -vertretern nahmen auch die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, an dem Austausch teil.

Zu den Themen zählten ein Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2016, das viele Herausforderungen für die LMDR, Landesgruppe Niedersachsen e.V. beinhaltete. Desweiteren war die Jahresplanung und die 60-jäjhrige Jubiläumsfeier der LMDR Gesprachsgegenstand. Die intensive Zusammenarbeit zwischen der Landsmannschaft, dem Innenminister sowie der Landesbeauftragten soll auch im Jahr 2017 fortgesetzt werden.