Landesbeauftragter empfängt türkische Generalskonsulin zum Austausch

Am 24.01.2023 besuchte die Generalkonsulin der Republik Türkei in Hannover, Gül Özge Kaya, den Niedersächsischen Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe, Deniz Kurku, in der Niedersächsischen Staatskanzlei. Das in Hannover ansässige Konsulat ist für die drei Länder Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt zuständig und vertritt die Belange türkeistämmiger Mitbürgerinnen und Mitbürger.
Die Generalkonsulin und der Landesbeauftragte sprachen bei ihrem Treffen über die deutsch-türkische Freundschaft und Partnerschaft, sowie Herausforderungen und aktuelle Fragen wie kultursensible Altenpflege und Bildungsfragen. Weitere Informationen zum Konsulat finden Sie hier: