„Ankommen – So geht Deutschland“ – Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe übernimmt Schirmherrschaft über mehrsprachigen Ratgeber für ukrainische Flüchtlingskinder.

„Ankommen – So geht Deutschland“ ist ein kindgerecht illustrierter Ratgeber, der Flüchtlingskindern dabei helfen soll Ihre Rechte in Deutschland zu verstehen. Zudem soll der Ratgeber vor pädophilen Übergriffen schützen.

Der Ratgeber ist in den Sprachen Deutsch, Ukrainisch und Russisch erschienen und kann beim Verein White IT als analoge und digitale Broschüre angefordert werden. Im Jahr 2016 erschien der kindergerechte Ratgeber bereits in arabischer Sprache.

„Das Projekt „Ankommen – So geht Deutschland“ soll Kindern und Eltern beim Ankommen in Deutschland helfen und vor Missbrauch schützen. Gerne habe ich erneut die Schirmherrschaft übernommen“, so die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf