Niedersächsischer Integrationspreis 2019

Ministerpräsident Stephan Weil und die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf haben zusammen mit der Jury den Niedersächsischen Integrationspreis verliehen. Der Festakt fand am 26.08.2019 im Congress Centrum Wienecke XI in Hannover statt.

Vereinte Nationen: Weltweit höchste Zahl der Flüchtlinge

Nach Angaben der Vereinten Nationen ist die Zahl der Flüchtlinge weltweit auf einen Rekordwert von 70 Millionen gestiegen. Seit dem zweiten Weltkrieg gab es nicht mehr so viele Menschen, die vor Verfolgung, Krieg und anderen Konflikten geflohen seien.

Klare Präferenz geflüchteter Syrer bei der Wahl ihres Studienfachs

Beliebteste Zielnation für ausländische Studenten ist weltweit Deutschland nach drei englischsprachigen Ländern. Hohen Anteil haben daran geflüchtete Syrer. Dabei lassen sie bei der Wahl ihres Studienfachs eine klare Präferenz erkennen.  58 Prozent von ihnen schrieben sich für Ingenieurwissenschaften ein.

Diskussion um Schächtungsverbot: Ausnahmegenehmigungen bei Tierschächtungen zulässig

In der Diskussion, ob das betäubungslose Schächten von Tieren verboten werden soll, betont die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, dass die Religionsfreiheit unbedingt gewahrt bleiben muss: „Die Ausnahmeregelungen für das kontrollierte Schächten von maximal 200 Tieren in Niedersachsen hat sich als streng überwachte Praxis bewährt, die die Religionsfreiheit sichert.

Skip to content