Presse- und Medienbeiträge über die Tätigkeit der Landesbeauftragten

„Begegnungsmöglichkeiten schaffen, um Vorurteile abzubauen“: Doris Schröder-Köpf bei „Radio Aktiv“

Im Bad Pyrmonter Radiosender „Radio Aktiv“ spricht am 27.08.2016 die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf über die Herausforderungen der Integration geflüchteter Menschen in Niedersachsen. Weiterlesen

Presseinfo: Niedersachsens Innenminister Pistorius zur heutigen Berichterstattung „Berliner Erklärung“

Hiermit möchten wir Sie auf die nachstehende Presseerklärung von Innenminister Boris Pistorius aufmerksam machen. Weiterlesen

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung gibt ein deutsch-arabisches Sprach- und Integrationsbuch heraus

Das Sprach- und Integrationsbuch in deutsch-arabisch, welches vom Autor Ethem Yilmaz erstellt wurde, ist ein praktischer Begleiter für alle Alltagsfragen. Zunächst werden 50.000 Exemplare kostenfrei verteilt. Produktion und Vertrieb werden unterstützt vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sowie vom Verein Can Arkadaş e.V., Hannover. Weiterlesen

Etwa hundert Tote bei Flüchtlingsunglück im Mittelmeer

Bei einem Unglück im Mittelmeer kamen am Mittwoch, 25. Mai 2016, etwa hundert Menschen ums Leben. Wie die Nachrichtenagentur Agence France-Presse am vergangenen Donnerstag berichtete, kenterte ein Boot mit circa 650 Flüchtlingen an Bord vor der lybischen Küste, 562 Personen konnten von einem italienischen Marineschiff gerettet werden. Weiterlesen

„Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer“ offiziell gestartet

Zum 21. Mai 2016 ist die „Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer“ offiziell gestartet. In den kommenden Monaten werden die Inhalte der Internetseite ausgebaut. Weiterlesen

Landesweite Initiative „Stiftungen helfen – Engagement für Geflüchtete in Niedersachsen“

Als Reaktion auf die gesellschaftlichen Entwicklungen hat die Niedersächsische Lotto-Stiftung zusammen mit der Klosterkammer Hannover die landesweite Initiative Stiftungen helfen – Engagement für Geflüchtete in Niedersachsen“ ins Leben gerufen. Weiterlesen

„Digital Deutsch lernen“: Sprachförderung von Flüchtlingskindern mit Tablets und Videokonferenz

Digital Deutsch Lernen“: Mit Tablets und einem Videokonferenzsystem unterstützt das Land Niedersachsen in diesem Projekt gemeinsam mit seinen Partnern Ricoh Deutschland, dem Verein n-21 und der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) Kinder und Jugendliche mit Fluchtgeschichte beim Erlernen der deutschen Sprache.

Weiterlesen

Filmprojekt: „Stimmen der Flucht – Die Frauen im Camp“ Fallingbostel-West

Ein Team von Film-Profis, darunter zwei syrische Kameraleute, haben im Rahmen der Maßnahme „PerF – Perspektiven für Flüchtlinge“ ein bundesweit einzigartiges Filmprojekt ehrenamtlich umgesetzt: eine Dokumentation von Flüchtlingen über geflohene Frauen im Camp Fallingbostel-West, Norddeutschlands größter Notunterkunft, jetzt eines der ersten Ankunftszentrum in Deutschland. Weiterlesen

Das Projekt „Formulare verstehbar machen“

Neues Projekt der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e. V. (KuB). Worum es geht: Stell dir vor, du bist aus einem Krisengebiet nach Deutschland geflüchtet und beherrschst die deutsche Sprache nicht. Weiterlesen

Jahresstatistik 2015 für Spätaussiedler und ihre Angehörigen veröffentlicht

Erhöhte Zuzugszahlen von Spätaussiedlern und ihren Familienangehörigen in die Bundesrepublik Deutschland.  Weiterlesen

Neue Landeszentrale wird Werbeagentur für Demokratie

12 Jahre nach ihrer Schließung wird die Landeszentrale für politische Bildung jetzt wieder errichtet: Mit der Zustimmung aller Fraktionen im Niedersächsischen Landtag ist dieser Beschluss am 14.04.16 gefasst worden. „Das ist ein starkes gemeinsames Zeichen und ein gutes Signal für den Start der neuen Landeszentrale“, erklärt dazu die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf. Weiterlesen

Interview mit Doris Schröder-Köpf für das Niedersachsen-Echo des SoVD

Politiker im SoVD stellen sich vor / Diesmal in der Ausgabe Nr. 3 – März 2016:
Doris Schröder-Köpf „Wir schaffen das gemeinsam!“

Weiterlesen