So will Doris Schröder-Köpf Vorurteilen gegenüber Flüchtlingen entgegenwirken

rtl-nordEin Flüchtlingsheim mitten im Villenviertel – kann das gut gehen? „Ja“, sagt Doris Schröder-Köpf. Weiterlesen

„Wir zwingen die Menschen auf die Schlepperboote“: Interview der Landesbeauftragten in der WELT

Im Interview mit der WELT äußert sich die niedersächsische Migrationsbeauftragte Doris Schröder-Köpf über das Einwanderungsland Deutschland, über die großen Herausforderungen für Land und Kommunen bei der Flüchtlingsunterbringung und über Europas „unmenschlichen“ Umgang mit Schutzsuchenden. Sie fordert eine grundlegende Asylreform und schlägt ein Ministerium für Einwanderung vor.

Weiterlesen