Einträge von Melanie Kröger

NDR Kultur Sachbuchpreis geht an Andreas Kossert: „Flucht – Eine Menschheitsgeschichte“

Eine Flucht ist eine Zäsur im Leben eines Menschen. Kaum jemand geht diesen beschwerlichen Weg ohne etwas Wichtiges aufzugeben und Ängste sowie Verluste gehören dazu. In seinem Buch „Flucht – Eine Menschheitsgeschichte“ beschreibt der Historiker Andreas Kossert sehr anschaulich, was eine Flucht für Menschen bedeutet und wie diese ihr Leben für immer verändert.

„Angekommen“: Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler für Engagement geehrt

Am vergangenen Samstag hat die Landesbeauftragte für Heimatvertriebene, Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler, Editha Westmann, zusammen mit Wissenschaftsminister, Björn Thümler, junge engagierte Menschen ausgezeichnet. Sie alle stammen aus Spätaussiedlerfamilien und versuchen in ihrem Engagement zwischen Tradition und Leben vor Ort zu vermitteln