Aktuelle Informationen und Berichte der Landesbeauftragten

thumbnail of NesT-Flyer

NesT gestartet: Neues Aufnahmeprogramm für schutzbedürftige Geflüchtete sucht Mentorinnen und Mentoren

Die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich mit insgesamt 10.200 humanitären Aufnahmen am EU-Resettlementprogramm für 2018/2019. Darin enthalten sind Aufnahmen im Rahmen eines neuen Pilotprogramms der Bundesregierung für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge.

Mehr fremdenfeindliche und antisemitische Übergriffe: Doris Schröder-Köpf äußert sich besorgt über BKA Statistik

Laut einer aktuellen Statistik des Bundeskriminalamtes zu politisch motivierter Kriminalität ist die Zahl fremdenfeindlicher Übergriffe im letzten Jahr um 20 Prozent gestiegen. Auch antisemitisch motivierte Straftaten haben mit 19.6 Prozent Anstieg signifikant zugenommen. Weitaus mehr Übergriffe gab es zudem im Bereich politisch motivierter Straftaten, die in einem Zusammenhang mit politischen Konflikten im Ausland stehen. Die Landesbeauftragte […]

Vieles geschafft, einiges zu tun: Jahresgutachten des SVR zieht Bilanz

Das gerade erschienene Jahresgutachten des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) zeigt: Integration gelingt in großen Teilen sehr gut, wenngleich es Bereiche gibt, in denen es mehr Unterstützung und andere Regelungen braucht. Das Zwischenfazit der Stiftung für das Jahr 2019 betont, dass die organisatorische Leistung und das große Engagement, mit welcher die Integration […]

Amfn e.V. baut Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote aus

Die Arbeitsgemeinschaft von Migrantinnen, Migranten und Flüchtlingen in Niedersachsen (amfn e.V.) baut in 2019 seine Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote für zugewanderte Menschen im Rahmen der „amfn-Akademie für Bildung und Teilhabe“ deutlich aus. So finden  Informationsveranstaltungen zum Kita- und Schulsystem ebenso statt wie Workshops im Bereich Projektförderung und -management.

Integrationsdialog Wohnen und Leben – Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Wohnen ist ein zentraler Aspekt jeder Integration und Inklusion – zu diesem Fazit kam der gestrige Integrationsdialog des Bündnis „Niedersachsen packt an“ im Stadthaus Laatzen. Neben einem wissenschaftlichen Vortrag zu inklusiver Stadtentwicklung gab es Inputs und Diskussionen zu den Aspekten Wohnungsmarktsituation in Laatzen und Niedersachsen sowie zum Wert eines eigenen Zuhauses für jeden Menschen. Erkenntnisse […]

Doris Schröder-Köpf sendet beste Wünsche zum Beginn des Ramadan

Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, zum heutigen Beginn des Fastenmonats Ramadan: „Zum Beginn des Fastenmonats Ramadan sende ich allen muslimisch-gläubigen Bürgerinnen und Bürgern in Niedersachsen meine besten Wünsche für eine friedvolle und segensreiche Zeit des Fastens und der religiösen Einkehr im Kreise Ihrer Familien, Freunde, Nachbarn und Gemeinden. Es ist immer schön zu […]

thumbnail of Onlinefassung_Folder_Seestern_in_Südtirol

Doris Schröder-Köpf übernimmt Schirmherrschaft von szenischer Lesung „Seestern in Südtirol“

Das Projekt der szenischen Lesung startet offiziell mit der Premiere am 3. Mai 2019 um 20:00 Uhr im Theater in der List in Hannover, an der die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe als Schirmherrin teilnimmt.

„Verlorene Mitte“-Studie – Rechte Einstellungen verfestigen sich: Schröder-Köpf äußert sich besorgt

Rechte Denkmuster und menschenfeindliche Einstellungen haben sich in der deutschen Gesellschaft in besorgniserregendem Maße verfestigt. Das hat eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung ergeben, die am Donnerstag, 25.4.2019, in Berlin vorgestellt wurde. Auf Grundlage einer repräsentativen Befragung neige etwa jede zweite Person zur Abwertung von Asylsuchenden. Auch die Abwertung von Sinti und Roma (26%), fremdenfeindliche Einstellungen (19%) […]

Ministerpräsident Stephan Weil und die Landesbeauftragte gratulieren zum Pessachfest 2019

Zum diesjährigen Pessachfest, das im Judentum vom 19. April bis zum 27. April gefeiert wird, wünschen Ministerpräsident Stephan Weil und die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, alles Gute. Mit dem Pessachfest soll der Leidensgeschichte des jüdischen Volkes gedacht werden. Es bezieht sich auf die Zeit des Exodus der Juden, den Auszug aus Ägypten, […]

„Neue Dimension des Hasses“: Schröder-Köpf verurteilt „Abschiebechallenge“

Auf die diskriminierende mediale Kampagne unter dem Hashtag #Abschiebechallenge reagiert die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, betroffen:

„SPRINT“ und „SPRINT-dual“ werden Regelangebote an berufsbildenden Schulen – Tonne: „Neue Berufseinstiegsschule BES sichert Sprachförderung und Integration zum Schuljahr 2019/2020“

Vom Schulversuch zum Regelangebot: Die erfolgreichen Sprach- und Integrationsprojekte für geflüchtete Jugendliche, „SPRINT“ und „SPRINT-dual“, können bereits im Schuljahr 2019/20, im Vorgriff auf die beabsichtigte Modifizierung der Berufseinstiegsschule, an allen öffentlichen berufsbildenden Schulen als feste Bildungsgänge eingeführt werden.

Integration durch Musik: Europaweit einzigartigerStudiengang „musik.welt“ sucht Musiker

Am Center for World Music der Stiftung Universität Hildesheim wird die Kulturelle Vielfalt als Ressource geschätzt. In dem berufsbegleitenden Masterstudiengang „musik.welt“ werden Menschen gesucht, die mit der Kraft der Musik arbeiten möchten. Die Veranstaltungen finden einmal im Monat in Hildesheim statt, aus diesem Grund kommen die Studierenden aus dem gesamten Bundesgebiet. Seit 2011 existiert der Studiengang und […]