So will Doris Schröder-Köpf Vorurteilen gegenüber Flüchtlingen entgegenwirken

rtl-nordEin Flüchtlingsheim mitten im Villenviertel – kann das gut gehen? „Ja“, sagt Doris Schröder-Köpf.

Die Beauftragte für Migration und Teilhabe der Landesregierung wohnt keine 500 Meter von einem Flüchtlingsheim im Hannoveraner Stadtteil Döhren entfernt. Sehen Sie hier den TV-Beitrag von RTL Nord über den Besuch der Landesbeauftragten bei der Flüchtlingsunterkunft Am Döhrener Turm.