Einträge von Roland Hiemann

„Nicht im Regen stehen lassen“: Doris Schröder-Köpf fordert Lösung für Flüchtlingshelferinnen und -helfer

Rund 5200 Menschen, die vor Behörden in Niedersachsen eine Bürgschaft für syrische Geflüchtete abgaben, um ihnen den Weg nach Deutschland zu ebnen, sehen sich mit Rückzahlungsforderungen der Jobcenter konfrontiert (zur ausführlichen Berichterstattung siehe u.a. hier). Neben Niedersachsen betrifft dieses Problem auch andere Bundesländer.

Landesamt für Statistik: Menschen mit Migrationshintergrund häufiger von Armut betroffen

Laut dem aktuellen Monatsheft des Niedersächsischen Landesamtes für Statistik hatten im Jahr 2016 Menschen mit Migrationshintergrund (in Nds. 1,56 Mio., 19,6%) in fast allen Lebensbereichen schlechtere Chancen und waren häufiger von Armut bedroht als Niedersachsen ohne Migrationshintergrund. So belaufe sich die Armutsquote unter dieser Personengruppe  auf 30,9%, während sie unter Deutschen ohne Migrationshintergrund 12,2% betrage. […]

25. Betriebsjubiläum der KURT Zeitarbeit GmbH

Am Freitag, den 8. September 2017, feierte die KURT Zeitarbeit GmBH in Lehrte ihr 25. Betriebsjubiläum. Gekommen waren neben Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil und die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe auch rund 200 weitere Gäste, darunter Repräsentanten der regionalen Wirtschaft und politische Entscheidungsträger.

Empfang anlässlich der 25-jährigen Partnerschaft zwischen dem Land Niedersachsen und der Region Tjumen

25 Jahre Partnerschaft zwischen dem Land Niedersachsen und der Region Tjumen, 10 Jahre Partnerschaft zwischen der Landesgruppe Niedersachsen der Deutschen aus Russland und dem Gebietszentrum für deutsche Kultur in Tjumen – zwei Jubiläen, die am 6-9-2017 in der Michaelis-Kirchengemeinde in Hannover gebührend gefeiert wurden.

„Bücher aus der ganzen Welt“: Einweihung mobiler Bücherregale an der Grundschule Am Stöckener Bach in Hannover

An der Grundschule am Stöckener Bach lernen und spielen Schülerinnen und Schüler aus mehr als vierzig verschiedenen Ländern miteinander. Um den Schülerinnen und Schülern insbesondere die Fülle und den Reichtum an Sprachen näherzubringen, stehen Ihnen im Eingangsbereich der Schule mobile Bücherregale zur Verfügung, die mit „Büchern aus der ganzen Welt“ in vielen verschiedenen Sprachen bestückt […]